Neue Ausbildung 2017. 

Ab Frühling 2017 starten wir mit Neuer Ausbildung.

Körperwahrnehmung, Selbstkontrolle und Aktivieren von Selbstheilungskräften

Bei Biofeedback werden Körperfunktionen wie die Herzfrequenz, die Muskelspannung oder die Durchblutung mit geeigneten Geräten gemessen und rückgemeldet. Dadurch können die Veränderungen im eigenen Körper von Moment zu Moment wahrgenommen werden.

Die Rückmeldung ("Feedback") erfolgt meist über einen Computerbildschirm oder über Lautsprecher und ermöglicht diese Funktionen unter willentliche Kontrolle zu bringen. Im Verlauf einer Behandlung gelingt es immer besser, die durch das Biofeedback erworbenen Fertigkeiten jederzeit auch ohne Gerät anzuwenden.

Die ÖBfP ist als offizielle Interessensvertretung für Biofeedback Anwender und Anwenderinnen als einzige Gesellschaft von einseitigen Firmeninteressen unabhängig!

Ausbildung

Die Österreichische Gesellschaft für Biofeedback und Psychophysiologie bietet eine fachlich qualifizierte Ausbildung mit dem Abschluss Biofeedback Therapeut und Biofeedback Therapeutin bzw. Biofeedback Trainer und Biofeedback Trainerin. 

Mehr Informationen ...

Praxis

Sie haben Bedarf an einer Biofeedbackbehandlung? Hier finden Sie Infos zur Biofeedbackbehandlung sowie alle von uns zertifizierten Biofeedback Therapeuten und Therapeutinnen bzw. Biofeedback Trainer und Trainerinnen.

Seminare

Grundlagenseminare, Fachseminare, Fortbildungsseminare, Gruppenselbsterfahrung - unsere aktuellen Seminartermine rund um das Thema Biofeedback.